Trauma und Frauengesundheit

53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

Hier finden Sie das Tagungsprogramm.

Anmeldungen sind hier online möglich und

Abstracteinreichung ist ebenfalls online hier möglich.

Außerdem können Sie alle Informationen hier downloaden.

Praktikumsstelle für Psychologiestudierende

im Rahmen des Bachelor- / Masterstudiums:

Die Praktikumsplätze für Psychologiestudierende in der Abteilung Gynäkologische Psychosomatik der Universitätsfrauenklinik Bonn sind bis Ende 2024 vergeben. In 2025 sind aktuell noch Praktikumsplätze zwischen dem 01.04.25 und 02.08.25 sowie zwischen dem 20.10.25 und 19.12.25 zu vergeben. Die Mindestpraktikumsdauer ist 8 Wochen. Kurzfristige Freigaben von Time Slots für ein Praktikum sind jedoch möglich und werden dann an dieser Stelle veröffentlicht.

Die Gynäkologische Psychosomatik ist Teil des Zentrums für Geburtshilfe und Frauenheilkunde am Universitätsklinikum Bonn.

Weiterlesen

Rund um die Geburt. Depressionen, Ängste und Mehr

Ein neuer Ratgeber zu Peripartalen Psychischen Problemen von Anke Rohde und Almut Dorn

Weiterlesen

PMDS als Herausforderung. Die Prämenstruelle Dysphorische Störung als schwerste Form des PMDS

Ein neuer Ratgeber zu PMDS von Almut Dorn, Anneliese Schwenkhagen und Anke Rohde

Weiterlesen

Praktikumsstelle PT II im Rahmen der Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Die Abteilung Gynäkologische Psychosomatik der Universitätsfrauenklinik Bonn bietet regelmäßig Praktikumsstellen PT II im Rahmen der Studienordnung § 2 PsychTh-AprV; Umfang 600 Stunden (verteilt auf 6 Monate) an. Die nächste freie PT II Stelle ist nach aktuellem Stand ab dem 01.01.2025 zu besetzen. Bewerbungszeitraum: 08.01.2024 – 04.02.2024.

Die Gynäkologische Psychosomatik ist Teil des Zentrums für Geburtshilfe und Frauenheilkunde am Universitätsklinikum Bonn und damit eine vom Sozialversicherungsträger anerkannte Einrichtung. Eine Anerkennung vom Landesprüfungsamt NRW liegt vor.

Weiterlesen

Krisen und Belastungen rund um die Geburt – „Das Bonner Modell der Betreuung“

Einladung zum UKB-Patientenkolloquium

Wir laden Sie herzlich ein zum UKB-Patientenkolloquium Krisen und Belastungen rund um die Geburt – „Das Bonner Modell der Betreuung“ am 19. Mai 2022 um 18:00 Uhr per Zoom.

Weiterlesen

„Wie schlafen Wöchnerinnen?“ Wir suchen Teilnehmerinnen für eine Onlinestudie. Machen Sie mit!

Die Gynäkologische Psychosomatik sucht Teilnehmerinnen für eine Studie zum Thema Schlaf in der fortgeschrittenen Schwangerschaft und im Wochenbett. Ziel der Studie ist es, mehr über die Bedürfnisse von Wöchnerinnen zu erfahren.

Sie sind volljährig und schwanger sowie Erstgebärende und noch vor der 32. SSW? Dann können Sie teilnehmen! Mehr Informationen zu der Studie finden Sie in unserem Studienflyer. Wir freuen uns, wenn so viele wie möglich mitmachen.

Sie denken über eine Teilnahme an unserer Studie nach und möchten genauere Informationen? Super!!! Schreiben Sie einfach eine Mail an info@gynpsy.de mit dem Betreff „Wie schlafen Wöchnerinnen“. Wir nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf, um Ihnen ausführliche Informationen per Mail zukommen zu lassen.

Teilen ist unbedingt erwünscht. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!