Gynäkologische Psychosomatik

Zentrum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde Universitätsklinikum Bonn

Die Gynäkologische Psychosomatik wurde 1997 am Zentrum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde des Universitätsklinikums Bonn geschaffen, um durch Forschung und klinische Arbeit die gesundheitliche Versorgung von Frauen mit gynäkopsychiatrischen und gynäkopsychosomatischen Krankheitsbildern zu verbessern. Heute kümmert sich ein interdisziplinäres Team aus Ärztinnen und Psychologinnen an der Schnittstelle zwischen Gynäkologie, Psychosomatik und Psychiatrie ambulant und stationär um Diagnostik, Beratung und ggf. Therapie von Patientinnen mit psychischen Belastungen oder Störungen im Zusammenhang mit unten aufgeführten Themen (siehe „Themen“).

Dabei versteht sich das Team der Gynäkologischen Psychosomatik als Ansprechpartnerin für Betroffene,  niedergelassene KollegInnen und andere Kliniken. Auch als Multiplikatorinnen arbeiten die Mitarbeiterinnen der Gynäkologischen Psychosomatik im Rahmen von Vorlesungen,  Fortbildungen und Vorträgen daran, die Versorgung von Frauen mit psychischer Erkrankung oder Belastung im Zusammenhang mit gynäkologischen oder geburtshilflichen Problemen zu verbessern.

Podcast zum Thema Postpartale Depression mit Frau Dr. Hocke

„Wenn ein Baby nicht glücklich macht“ – Zum Nachhören unter folgendem Link:  https://www.eltern.de/podcast/wenn-ein-baby-nicht-gluecklich-macht-postpartale-depressionen  

Ein bisschen Verständnis, bitte – So schlimm kann PMS sein

Artikel in der Welt vom 31.05.2018 zum Thema PMS und PMDS „Viele Frauen leiden vor ihrer Periode unter Stimmungsschwankungen. Seltener verbreitet, aber wenig bekannt ist die wesentlich heftigere Version von PMS. Bei der PMDS erleben viele eine abrupte Wesensveränderung …“ Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier:      

Team

Kontakt

Gynäkologische Psychosomatik
Zentrum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde Universitätsklinikum Bonn

Venusberg-Campus 1
53127 Bonn

Gebäude: 31
Zi: 135

elke.bading@ukbonn.de

0228 287-14737


Anfahrt

Lageplan